Die besten Turmwäschständer zum platzsparenden Wäsche trocknen auf mehreren Ebenen

Turmwäscheständer zum Wäsche trocknen

Du möchtest einen Turmwäscheständer kaufen und weißt nicht, worauf du achten solltest? In unserem Tumrwäscheständer Vergleich 2021 haben wir verschiedene Produkte miteinander verglichen und die besten für euch zusammengestellt.

Neben den Bestsellern erhältst du auf unserer Seite außerdem ausführliche Hintergrundinformationen zum Thema. Wir möchten dir damit die Kaufentscheidung erleichtern, damit du den für dich besten Turmwäscheständer findest.

Wir bieten dir noch mehr! In unserem Ratgeber beantworten wir häufig gestellte Fragen, die beim Thema Wäschständer Turm auftauchen und geben dir dadurch das Wissen an die Hand, um das richtige Produkt zu wählen.

Auf einem Turmwäscheständer kann frisch gewaschene Wäsche auf mehreren Gitter-Etagen übereinander getrocknet werden. Meist sind diese Modelle mit Rollen und beweglichen Gittern ausgestattet, sodass der Wäscheständer ein maximal flexibles Trocknen ermöglicht. 

Ein Turmwäschetrockner eignet sich daher insbesondere für Haushalte, in denen der Platz begrenzt ist, aber viel und oft gewaschen wird. Überlegst du noch, ob du dir einen Turmwäscheständer zulegen sollst oder nicht? 

Dann kannst du in unserer kompakten Checkliste erfahren, was für Vorteile diese Anschaffung mit sich bringen kann und auf welche Kaufkriterien du besonders achten solltest.

Foto: © Amazon-API

Turmwäscheständer: Unsere Top 4

1. Leifheit Turmwäscheständer Classic Tower 340

Der Turmwäscheständer Classic Tower 340 von Leifheit bietet auf 3 Ebenen stolze 34 Meter Trockenlänge. Damit besitzt er mehr als die doppelte Leinenlänge als ein herkömmlicher Wäscheständer. Umgerechnet entspricht dies ungefähr 3 bis 4 Waschmaschinenladungen, wodurch er auch für größere Familien geeignet ist. 

Der Classic Tower 340 benötigt dabei nur eine Standfläche von 69 x 73 cm und ist sehr platzsparend. Durch seine integrierten Rollen ist der Turmtrockner mobil einsetzbar. Zudem ist er in drei verschiedenen Größen erhältlich.

Produkteigenschaften im Überblick

Käufer-Bewertungen

4.3/5
Leifheit Turmtrockner Classic Tower 340 mit Rollen, 34m Leinenlänge für 3-4 Waschmaschinenladungen, platzsparender Wäscheturm mit drei Ebenen, halbseitig...

Foto: © Amazon-API

2. Amazon Basics Turmtrockner

Der Amazon Basic Turmtrockner ist in zwei verschiedenen Trockenlängen erhältlich. Beide Längen, 33 Meter und 44 Meter ermöglichen das Trocknen von Wäsche eines größeren Haushalts. Der mobile Wäscheständer Turm benötigt lediglich eine Standfläche von 64 x 64 cm. 

Somit ist er auch auf kleinen Raum einsetzbar. Ebenso möglich ist eine halbseitige Nutzung des Turmwäscheständers. Für einen mobilen Einsatz verfügt der Wäscheturm mit 4 Ebenen über monodirektionale Rollen.

Produkteigenschaften im Überblick

Käufer-Bewertungen

4.3/5
Amazon Basics 33 m Turmtrockner, halbseitig abklappbarer Turmwäscheständer, mobile Wäscheturm

Foto: © Amazon-API

3. Vileda Mixer 3 Turmwäscheständer

Der Vileda Mixer 3 Turmwäscheständer ist ein kleines Raumwunder und benötigt im aufgebauten Zustand ein Stand Maß von 70 x 70 cm. Auf nur drei Ebenen bietet er eine Trockenlänge von 30 Metern, welches in etwas zwei Waschmaschinenladungen entspricht. 

Einseitig eingeklappt kann er beispielsweise an der Wand stehen. Vollausgeklappt besteht sogar die Möglichkeit, die Wäsche in der Dusche zu trocknen. Dank seiner integrierten Räder lässt er sich selbst im beladenen Zustand leicht umstellen und verschieben.

Produkteigenschaften im Überblick

Käufer-Bewertungen

4.4/5
Vileda Mixer 3 Wäscheständer, 30 m Leinenlänge, 3 Ebenen für 3 Waschladungen, Flex-Gelenk, rollbar, Stahl, grau

Foto: © Amazon-API

4. Gimi Turmwäscheständer Modular 3

Der Gimi Turmwäscheständer gehört eher zu den unbekannteren Modellen, welcher aber dennoch überwiegend positives Feedback erhält. Drei klappbare Gitterebenen ermöglichen das Trocknen auf einer Länge von 30 Metern. Er ist platzsparend mit einer Standfläche von 71 x 71 cm und zugleich sehr flexibel einsetzbar. 

Der Gimi Turmwäscheständer lässt auch im halbgeöffneten Zustand benutzen, welches bei beengten Verhältnissen von Vorteil ist. Vier Rollen ermöglich außerdem das leichte Umstellen des Wäscheturms.

Produkteigenschaften im Überblick

Käufer-Bewertungen

4.4/5
GimiTurmwäscheständer Modular 3, weiß/blau

Foto: © Amazon-API

Kaufberatung: Turmwäscheständer

  • Oftmals bietet ein Turmwäscheständer dank drei Etagen Platz für etwa drei volle Wäscheladungen. Für Haushalte, in denen besonders viel gewaschen wird, gibt es auch XXL-Modelle mit vier oder mehr Ebenen. 
  • Der Abstand zwischen den Ebenen sollte zwischen 40 und 50 cm betragen, damit sich die einzelnen Etagen gut nutzen lassen. 
  • Manche Wäschetürme haben an der Seite auch noch Möglichkeiten zum Aufhängen von Kleiderbügeln. Dies kann sich besonders zum knitterfreien Aufhängen von Hemden oder ähnlichem lohnen. 
  • Durch die verschiedenen Etagen des Wäschständer Turm ist es möglich, Kleidung abhängig von ihrer Länge aufzuhängen. So können lange Kleider oder Hosen problemlos in der oberen Ebene positioniert werden und laufen so nicht Gefahr, zu knittern. 
  • Turmwäscheständer sind viel platzsparender als beispielsweise Flügelwäscheständer. Sie passen auf jeden Balkon oder bei Bedarf sogar in die Dusche. 
  • In der Regel sind die Turmwäscheständer an der Unterseite mit Rollen ausgestattet. Auf diese Weise können sie flexibel dorthin geschoben werden, wo sie nicht stören. Die Rollen sollten aus Gummi oder Kunststoff bestehen, damit sie den Boden nicht beschädigen können. 
  • Besonders praktisch sind Turmwäscheständer, deren Elemente frei verstellt werden können. Durch Auszieh- und Klappfunktionen sowie variablen Höheneinstellungen wird der Wäscheständer allen Bedürfnissen gerecht und lässt sich an die jeweilig vorhandene Wäsche anpassen. 
  • Ein Wäscheturm sollte idealerweise aus Stahl und stabil fixierten Leinen bestehen. Das sorgt dafür, dass der Ständer mehrmals in der Woche auf- und wieder zusammengeklappt werden kann, ohne schnell zu verschleißen. 
  • Bei einem geplanten Outdoor-Einsatz ist es wichtig, dass der Wäscheständer Turm mit einem Rostschutz versehen ist. Für eine längere Haltbarkeit sollten alle metallischen Teile über eine Pulverbeschichtung verfügen oder alternativ mit Kunststoff ummantelt sein.

Weiterführende Links zum Thema

Mehr zum Thema

Küche & Co.

Haushaltstipps

Bildquellen: Titelbild © Depositphotos 456964502 @ NewAfrica / Produktbilder © Amazon-API

Letzte Aktualisierung der Preise am 17.10.2021 um 17:38 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Verbraucherhinweis: Haushalts-Blog.de ist eine unabhängige und neutrale Kaufberatung. Unsere Redaktion gibt Antworten zu den häufigsten Fragen vor dem Kauf und zeigt interessante Produktdetails. Des Weiteren geben wir Produkt- und Kaufempfehlungen und zeigen die aktuellsten Angebote. Alle Produkte und die mit einem shopping-cartoder * markierten Verweise sind Partnerlinks. Wenn du über einen solchen Link einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht, aber du unterstützt dadurch unsere Kaufberatung. Zwischenzeitliche Änderungen des Preises sind möglich. Bilder von der Amazon-API. Als Amazon Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Werbung

Geschrieben von
Haushalts-Blog Redaktion
Haushalts-Blog Redaktion

Die Redaktion von Haushalts-Blog.de bietet dir eine unabhängige und neutrale Kaufberatung. Wir recherchieren die besten Produkte und erstellen informative Ratgeber. Des Weiteren geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen vor dem Kauf.

Jetzt teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Meistgelesen

Werbung