Blutflecken entfernen: So einfach geht´s

Blutflecken entfernen

Blutflecken entfernen - worauf ist zu achten?

Unfälle sind schnell passiert. Eventuell hast du dir gerade beim Vorbereiten des Essens in den Finger geschnitten oder du hast dich bei der Gartenarbeit verletzt. Blutflecken von der weißen Bluse, dem Badetuch oder aus der Bettwäsche lassen sich am besten mithilfe von kaltem Wasser entfernen. 

Es ist wichtig, dass wirklich nur kaltes Wasser zum Einsatz kommt. Warmes und lauwarmes Wasser erschwert das Entfernen von Flecken aus der Kleidung. Da es sich bei diesem Fleck um einen Proteinfleck handelt, kann heißes Wasser dazu beitragen, dass er sich im Wäschestück festsetzt. 

Bevor du damit beginnst, Blutflecken aus der Kleidung zu entfernen, sieh dir das Pflegeetikett des Wäschestücks an, um sicherzustellen, dass es gewaschen werden darf. Außerdem ist es ratsam, die Reinigungsmethode an einer unauffälligen Stelle zu testen. Blutflecken aus dem Teppich oder vom Sofa lassen sich mit einer Kombination aus Salz und kaltem Wasser beseitigen. 

Bei Blutflecken in der Kleidung solltest du, wenn möglich so schnell wie möglich Maßnahmen ergreifen. Spüle den Blutfleck zuerst mit kaltem Wasser aus. Dann lege das Kleidungsstück in ein Waschbecken (Eimer) das mit kaltem Wasser gefüllt ist und gib etwas Soda dazu. Achte darauf, dass der Fleck komplett eingetaucht ist. 

Das Kleidungsstück wird danach in der Maschine gewaschen. Auf diese Weise lassen sich Blutflecken entfernen. Einen frischen Blutfleck kannst du auch mit kalter Milch aus dem Kühlschrank behandeln. Er wird mit einem sauberen Tuch abgetupft. Die Milch sollte gut in den Fleck einziehen. Der Vorgang kann, falls nötig öfter wiederholt werden. Danach wird das Kleidungsstück gewaschen.

Dr. Beckmann Fleckenteufel Blut & Eiweißhaltiges, Spezialfleckentferner gegen Blutflecken, Eis- und Spermaflecken (50 ml)
  • Entfernt sowohl Flecken von Blut, Eis, Ei, Milch, Joghurt und Sahne als auch Eiter- und Spermaflecken
  • Fleck-Bindungs-Formel auf enzymatischer Basis zum Abbau eiweishaltiger, organischer Verschmutzungen

Eingetrocknete Blutflecken entfernen

Du hattest keine Gelegenheit, sofort zu reagieren, solange der Blutfleck noch frisch war? Denn du warst erst nach Stunden wieder zu Hause. Jetzt handelt es sich um einen eingetrockneten Blutfleck. Er ist um einiges schwerer zu beseitigen. Befindet sich der Fleck auf einem weißen Kleidungsstück? 

Du kannst die Blutflecken entfernen, indem du Wasserstoffperoxid mit kaltem Wasser verdünnst. Diese Lösung sollte circa eine Stunde lang einwirken. Anschließend lassen sich die Flecken mit kaltem Wasser auswaschen. Es ist wichtig, dass die Kleidung besonders sorgfältig ausgespült wird. Eingetrocknete Blutflecken entfernen kannst du auch mit verdünntem Ammoniak. 

Die Flecken werden damit betupft und behandelt. Danach musst du das Kleidungsstück gut ausspülen und in einem längeren Waschgang in der Waschmaschine waschen. Du möchtest alte Blutflecken entfernen, die deine schöne Unterwäsche verunzieren? Dann kannst du ein flüssiges Feinwaschmittel auf die Flecken auftragen. 

Du musst allerdings etwas Geduld haben, denn das Waschmittel muss einige Zeit einwirken, bevor du die Dessous in der Maschine mit einem Feinwaschprogramm waschen kannst. Wenn du dir allerdings nicht sicher bist, ob dein Kleidungsstück aus zarter Seide oder Samt aggressiven Substanzen standhält, dann musst du es in die chemische Reinigung bringen.

FFOMG Blutfleckentferner FüR WäSche, UnterwäSche WaschflüSsigkeit, Fleckenentferner FüR Teppich Entfernt Blut, Reinigungsmittel FüR Blutflecken (30ML)
  • 【Schnell und bequem】 Gießen Sie einfach die Flüssigkeit auf die Blutflecken und warten Sie eine Weile, damit die Kleidung nicht schnell verletzt wird.
  • 【Verabschieden Sie sich von Verlegenheit】 Blutfleckenreiniger können schnell und effektiv Flecken auf Kleidungsstücken entfernen, ohne sich um Verlegenheit sorgen zu müssen, wenn Kleidung...

Blutflecken entfernen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Anders als die meisten anderen Flecken lassen sich Blutflecken nicht mit heißem Wasser entfernen. Denn das warme Wasser bewirkt, dass die Blutproteine gerinnen und sich in den Textilfasern festsitzen. Das ist auch der Grund, warum du keine blutbefleckten Kleidungsstücke in den Wäschetrockner legen solltest.

  1. Dieser Tipp zum Blutflecken entfernen funktioniert nur, wenn du unmittelbar, nachdem der Blutfleck entstand, Maßnahmen ergreifst. Du brauchst dazu Wasserstoffperoxid, ein sauberes Tuch, flüssiges Feinwaschmittel, Ammoniak, Backpulver und eine weiche Zahnbürste.
  2. Zuerst wird an einer unauffälligen Stelle getestet, ob das Wasserstoffperoxid den Stoff nicht verfärbt. Der Blutfleck wird mit Wasserstoffperoxid und einem sauberen Tuch abgetupft. Danach muss das Mittel einige Minuten einwirken. Diese Prozedur wird, falls nötig einige Male wiederholt. Ist der Fleck beseitigt, wird das Wäschestück ausgewaschen.
  3. Lässt sich der Blutfleck auf diese Weise nicht entfernen, dann kannst du ein mildes Flüssigwaschmittel auf den Fleck auftragen und vorsichtig einarbeiten. Mit Ammoniak bespritzen und mit Backpulver bestreuen. Einige Minuten ruhen lassen.
  4. Nun wird der Blutfleck mit der Zahnbürste vorsichtig mit kreisenden Bewegungen bearbeitet, bis er verschwindet. Mit kaltem Wasser ausspülen und danach wie gewohnt in der Maschine waschen.

Letzte Aktualisierung der Preise am 2.08.2021 um 10:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Verbraucherhinweis: Haushalts-Blog.de ist eine unabhängige und neutrale Kaufberatung. Unsere Redaktion gibt Antworten zu den häufigsten Fragen vor dem Kauf und zeigt interessante Produktdetails. Des Weiteren geben wir Produkt- und Kaufempfehlungen und zeigen die aktuellsten Angebote. Alle Produkte und die mit einem shopping-cartoder * markierten Verweise sind Partnerlinks. Wenn du über einen solchen Link einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht, aber du unterstützt dadurch unsere Kaufberatung. Zwischenzeitliche Änderungen des Preises sind möglich. Bilder von der Amazon-API. Als Amazon Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Werbung

Geschrieben von
Haushalts-Blog Redaktion
Haushalts-Blog Redaktion

Die Redaktion von Haushalts-Blog.de bietet dir eine unabhängige und neutrale Kaufberatung. Wir recherchieren die besten Produkte und erstellen informative Ratgeber. Des Weiteren geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen vor dem Kauf.

Jetzt teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Meistgelesen

Werbung