Der Tischkamin: Eine umweltfreundliche Alternative zum klassischen Kamin

Ein Tischkamin verbreitet eine wohlige Atmosphäre im Haus, auf der Terrasse oder im Garten. Statt Kohle und Holz verwendest Du Lampenöl oder Bioethanol. Der Brennstoff ist günstig und gebrauchst Du ihn sachgemäß, ist er sicher in der Anwendung. Zahlreiche Tischkamine spenden Wärme mit einer Leistung von bis zu 1.200 Watt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Tischkamin schafft eine gemütliche Atmosphäre im Innen- und Außenbereich. Erhältlich sind Varianten mit mehreren Dochten, die Du mit Lampenöl betreibst oder Modelle mit Bioethanol, die mit ihrer unkomplizierten Handhabung bestechen.
  • Bei einem Tischkamin mit Paraffinöl verkürzt oder verlängerst Du den Docht, um die Flamme zu regulieren. Beim klassischen Tischfeuer mit Bioethanol variierst Du die Flammenhöhe über den Verschluss der Brennkammer.
  • Zum Löschen des Feuers im Tischkamin bläst Du die Flamme aus oder verwendest beim Bioethanol-Tischfeuer die mitgelieferte Löschhilfe. Die Metallplatte mit Griff erstickt die Flammen.
  • Um den Tischkamin sicher im In- und Outdoorbereich zu verwenden, achtest Du darauf, dass das Gerät TÜV-geprüft ist, einen sicheren Standfuß hat und ein Schutzglas die Flammen umgibt.

Unsere Top 5 Empfehlungen für Tischkamine 2024

Welche Produkte haben unserer Redaktion am besten gefallen? Die von uns ausgewählten Produkte zeichnen sich alle durch eine besonders hohe Kundenzufriedenheit aus. Ebenso berücksichtigt werden bei unseren Empfehlungen: positive Bewertungen, Beliebtheit, Tests und Anzahl der Verkäufe.

Bioethanol Tischkamin mit Dekosteinen

Bei diesem Tischkamin handelt es sich um eine Feuerstelle, die sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet ist. Die Feuerstelle hat eine unbegrenzte Brenndauer und der Brennerwechsel ist in weniger als 10 Sekunden möglich. Die einzigartige Konstruktion mit integriertem Sockel verhindert das Eindringen von Dekorationsmaterial unter den Glaszylinder und sorgt für einen sicheren Stand des Glaszylinders. Das komplette Set enthält 2 Brennkammern, 2 Keramikwollen, 1 Edelstahlzange für den Brennerwechsel, 1 Flammenlöscher, Dekosteine und eine ausführliche Anleitung in Deutsch und Englisch. Das Produkt besteht aus hochwertigen Materialien wie pulverbeschichtetem Stahl, Edelstahl und speziellem feuerfestem Borosilikatglas.

Jago Tischkamin In- und Outdoor

Der Tischkamin Jago erzeugt weder Ruß noch Schmutz und ist daher leicht zu reinigen. Sein Ambiente ist perfekt für gemütliche Familienabende oder romantische Rendezvous auf der Terrasse. Das tragbare Tischfeuer ist einfach zu bedienen – es ist keine Montage erforderlich. Füllen Sie einfach den Tank und genießen Sie warme, gemütliche Abende. Hergestellt aus hochwertigen und langlebigen Materialien hat unser Glaskamin eine lange Lebensdauer. Durch seine kompakte Größe und sein geringes Gewicht kann er leicht transportiert und auf jedem Tisch im Innen- oder Außenbereich aufgestellt werden.

Graumraum Tischkamin

Der Ethanol-Kamin von GRAURAUM ist eine langlebige und nachhaltige Feuerstelle für den Innen- und Außenbereich. Der in Deutschland handgefertigte Kamin ist ein perfektes Geschenk und passt auf jeden Gartentisch oder in jedes Wohnzimmer. Genießen Sie die gemütliche Atmosphäre und die Wärme, die dieses kleine Kaminfeuer spendet, ohne dabei von Ruß oder Gerüchen belästigt zu werden. Der Tischkamin wird nur aus den besten Rohstoffen hergestellt, das Gefäß wird in Deutschland gegossen und die massive Kaminhaube besteht aus Edelstahl. Das Set besteht aus einem mit Spezialwolle gefüllten Betonbehälter, einem Kamineinsatz aus Edelstahl und einer Löschhilfe aus Edelstahl. Bitte beachten Sie, dass Ethanol nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Edelfeld Tischfeuer Indoor & Outdoor

Dieser Tischkamin für den Innen- und Außenbereich verfügt über zwei hochwertige Brennkammern und kann dank des innovativen Brennkammerhebers pausenlos ein wärmendes Flammenspiel erzeugen. Das Kaminfeuer im dekorativen Glaszylinder sorgt für wohlige Wärme und gemütliches Knistern, und ist perfekt für Wohnzimmer, Terrassen, Balkone oder Esstische geeignet. Das Set enthält einen Standfuß, einen Glaszylinder, zwei Brennkammern mit Keramikwolle, einen Flammenlöscher und einen Kammerheber, sowie 200g weiße und 200g schwarze Steine. Der Tischkamin ist geruchlos und rußfrei und besteht aus hochwertigen Materialien für maximale Sicherheit. Wer mit dem Kauf nicht zufrieden ist, kann den Tischkamin jederzeit zurückgeben, sogar bis zu 3 Jahre nach dem Kauf.

Tragbarer Bio-Ethanol Tischkamin

Der rauchfreie Tischkamin ist umweltfreundlich und spendet gemütliche Wärme für eine romantische Lagerfeueratmosphäre im Haus, auf der Terrasse oder im Garten. Das Gehäuse besteht aus hochwertigem pulverbeschichtetem, rostfreiem und kaltgewalztem Stahl und hat einen Edelstahl-Brenner. Der Kamin ist einfach zu verwenden und benötigt weder Strom noch Gas, Schornstein oder Gelbehälter. Das Bioethanol ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten. Der Tischkamin kann etwa eine Stunde lang brennen und wird mit einer Feuerlöschhilfe zur Einstellung und zum Löschen der Flamme geliefert. Er eignet sich für den Einsatz im Innen- und Außenbereich und ist ein perfektes Geschenk für Feiertage, Geburtstage, Dankeschöns und andere besondere Anlässe.

Ratgeber: Fragen, mit denen Du Dich beschäftigen solltest, bevor Du einen Tischkamin kaufst

Welcher Brennstoff eignet sich für den Tischkamin?

Tischfeuer betreibst Du mit Lampenöl oder Bioethanol. Der Hersteller macht genaue Angaben dazu, mit welchem Brennstoff das Gerät arbeitet. Verwende kein anderes Mittel zum Entzünden.

Ethanol besteht aus zu 94 bis 96 Prozent reinem Alkohol, kombiniert mit einem Vergällungsmittel. Er ist unter der Bezeichnung Brennspiritus bekannt und hat einen geringen Brennwert. Bioethanol besteht ausschließlich aus Biomasse wie Zuckerrohr, Getreide oder Kartoffeln.

Die Handhabung ist einfach. Du befüllst die Edelstahl-Brennkammer des Ethanol-Kamins mit dem Brennstoff und entzündest ihn mit einem Feuerzeug. Er brennt geruchs- und rußfrei ab, sodass Nutzer den Tischkamin indoor und outdoor verwenden.

Gut zu wissen: Beim Hantieren mit dem Tischkamin ist Vorsicht geboten, da Ethanol flüchtig und leicht entzündlich ist. Lass den Kanister daher nie offenstehen. Verbindet sich der Inhalt mit Luft, verwandelt er sich in ein explosives Gemisch. Vorsicht: Fülle den Brennstoff auf keinen Fall in einen warmen Ethanol-Ofen ein, da das eine Explosion verursachen kann.

Lampenöle wie Paraffinöl sind nicht so leicht entflammbar, daher bergen sie eine geringere Unfallgefahr. Sie ähneln in ihrer Zusammensetzung Petroleum oder flüssigen Grillanzündern. Zum Brennen benötigen sie einen Docht, daher sind sie anders aufgebaut als Ethanol-Tischkamine. Das Tischfeuer besteht aus mehreren kleinen Öllampen mit Lichtgarn, die beim Abbrennen den Eindruck eines großen Feuers ergeben. Sie haben einen höheren Brennwert als Ethanol. Da sich ein teils beißender Geruch entwickelt, eignet sich dieser Tischkamin nur für den Außenbereich.

Tipp: Der Alternative Wohn Tipp ist ein Tischkamin mit Stromanschluss oder Batteriebetrieb. Dieser erzeugt ein flackerndes Kaminfeuer mit LEDs, jedoch keine Wärme.

Wie regulieren Nutzer die Flamme?

Bei einem Tischkamin mit Paraffinöl regulierst Du die Größe der Flammen am Docht. Ziehst Du diesen mit einer Pinzette weiter heraus, vergrößert sich die Flamme. Tiefer versenkt, verkleinert sie sich. Empfehlenswerte Tischfeuer, die mit Bioethanol brennen, haben eine verschließbare Brennkammer. Öffnest Du diese nur teilweise, regulierst Du dadurch die Flammenhöhe.

Ist der Tischkamin sicher in der Handhabung?

Ein Tischkamin aus Beton besitzt in den meisten Fällen kein Schutzglas. Er eignet sich daher auch zum Rösten von Marshmallows. Produkte mit ausschließlich dekorativem Charakter haben je nach Form rundum oder auf zwei Seiten ein feuerfestes Sicherheitsglas. Damit verhindern Nutzer, dass sie sich beim Hantieren am Tisch versehentlich die Ärmel anzünden oder in die Flammen greifen.

Ein Tischkamin mit TÜV-zertifiziertem Sicherheitsbrenner ist sicher in der Handhabung. Empfehlenswerte Produkte erfüllen die DIN-Norm 4743-1 für dekorative (Bio-)Ethanolkamine und die Norm 16647:2016 für Feuerstellen mit flüssigen Brennstoffen. Ausreichend isoliert mit PU-Pad, Stein oder Marmor auf der Unterseite beschädigt der Tischkamin weder den Tisch noch eine andere Unterlage.

Wichtig ist, dass Du den Kamin nur in gut belüfteten Räumen verwendest, da die Brennstoffe CO₂ erzeugen. Zugluft vermeide. Leben kleine Kinder und Haustiere im Haushalt, solltest Du auf die Verwendung eines Tischfeuers verzichten. Lass sie nie allein mit dem brennenden Tischkamin. Mit einem Feuerlöscher in Reichweite löschst Du im Ernstfall einen Brand.

Wie löschst Du das Feuer des Tischkamins?

Ein Tischfeuer mit Paraffinöl bläst Du wie eine Kerze aus. Bei einem Tischkamin mit Bioethanol verwendest du die mitgelieferte Löschhilfe. Dabei handelt es sich um eine Metallplatte mit Griff, mit der Du die Brennkammer vollständig abdeckst. Da dem Feuer der Sauerstoff fehlt, erlischt es nach wenigen Sekunden.

Welche Vorteile hat ein Tischkamin?

Ein Tischfeuer bietet verschiedene Vorteile:

  • verbreitet Wohlfühlatmosphäre
  • erzeugt leichte Wärme
  • Bioethanol brennt geruchlos und rußfrei ab
  • Anwendung drinnen und draußen möglich
  • keine Wartung notwendig
  • leicht zu reinigen
  • tragbares Design

Welche Nachteile hat ein Tischkamin?

Verwendest du den Tischkamin im Innenraum, solltest Du öfter lüften, da die Produkte der Raumluft viel Sauerstoff entziehen. Einige Modelle brennen nur kurze Zeit, was ein häufiges Nachfüllen des Brenners erfordert. Daher empfiehlt sich ein Tischfeuer mit großem Fassungsvermögen oder zwei Brennern.

Ein Bioethanol Tischkamin eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich.
Ein Bioethanol Tischkamin eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich.

Kaufkriterien: Anhand dieser Punkte kannst du Tischkamine vergleichen und bewerten

Brenndauer

Wie lange das Feuer brennt, hängt von der Füllmenge des Brenners ab. Ein großer Outdoor-Tischkamin mit einem Fassungsvermögen von 1.000 ml Brennspiritus flammt im Schnitt bis zu 4 Stunden. Kleinere Varianten mit bis zu 500 ml brennen etwa 2 Stunden. Nach dem Abkühlen ist es möglich, den Brenner erneut zu befüllen.

Optional wählst Du ein Modell mit zwei Brennern. Ist einer leer, tauschst du diesen mit der dazugehörigen Zange aus. Dadurch brennt die Tischflamme über mehrere Stunden ohne Unterbrechung.

Materialien

Die meisten Tischkamine bestehen aus Edelstahl oder Aluminium. Diese sind rostfrei und wetterfest, sodass du die Produkte problemlos im Innen- und Außenbereich verwendest. Ein bis zu 5 Millimeter breites Sicherheitsglas schirmt die Flammen ab.

Ebenfalls erhältlich sind schwere Varianten mit Edelstahlbrennkammer und Umrandung aus Beton. Edel wirken Produkte mit Marmor, Stein oder Keramik, die gleichzeitig den Tisch und andere Oberflächen vor starker Hitze schützen.

Stabilität

Um die sichere Nutzung des Tischkamins zu gewährleisten, besitzt das Modell einen stabilen Standfuß mit Anti-Rutsch- und Oberflächenschoner. In den meisten Fällen sind die Produkte sehr schwer, sodass sie nicht ohne Weiteres verrutschen oder vom Tisch fallen.

Größe

Wie groß der Tischkamin sein sollte, hängt von den Platzverhältnissen auf dem Tisch ab. Wichtig ist, dass die Flammen ausreichend Abstand zu den Wänden und anderen leicht entflammbaren Gegenständen einnehmen.

Aktuelle Bestseller: Tischkamin

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Hier gehen wir auf die wichtigsten Fragen ein, die oft entstehen. Wir geben unser Bestes, sie so gut wie möglich für dich zu beantworten.

Verwenden Nutzer das Tischfeuer indoor, profitieren sie von der leichten Wärmeentwicklung, die deutlich über die eines Teelichtofens (175 W) oder einer Kerze (100 W) hinausgeht. Mitunter bieten die Produkte eine Wärmeleistung von bis zu 1.200 W. Ein normaler Kamin erzeugt im Vergleich dazu 3.000 bis 6.000 Watt. Die Leistung eines Tischkamins reicht daher nicht aus, um einen Raum zu heizen. Sie dienen vorrangig als Deko oder zum Aufwärmen.

Bioethanol verbrennt komplett und ohne Rußbildung, verbraucht jedoch im Innenraum viel Sauerstoff. Durch die robuste Konstruktion mit Sicherheitsglas nutzt Du den Kamin sicher, vorausgesetzt, Du lüftest öfter. Eine Löschhilfe erstickt die Flamme zuverlässig.

Die meisten Tischfeuer eignen sich für den Innen- und Außenbereich. Verwendest Du ihn im Garten oder auf der Terrasse, achte auf einen sicheren Stand. Dadurch verhinderst Du, dass der Tischkamin versehentlich umfällt und einen Brand verursacht.

Bildquellen: Titelbild © depositphotos.com | Produktbilder © Amazon-API

Letzte Aktualisierung der Preise am 18.06.2024 um 22:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentare sind geschlossen.