Verbraucherhinweis: Auf unserer Website befinden sich Affiliate-/Werbelinks, welche durch einen Stern *, einen Einkaufswagen 🛒 oder das Amazon Symbol gekennzeichnet sind. Wenn du über unseren Link etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision – ohne zusätzliche Kosten für dich.

Picknickdecke kaufen – ein Ratgeber

Picknickdecke ist nicht gleich Picknickdecke. Wer sich ein wenig Zeit nimmt, um sich mit den verschiedenen Modellen auseinanderzusetzen, erkennt schnell, wie vielseitig der Markt im Laufe der Zeit geworden ist. Von „wasserdicht“ über „isoliert“ bis hin zu „gepolstert“ und „XXL“ ist hier so gut wie alles vertreten.

Kein Wunder, dass sich vor allem viele Picknickfans in diesem Zusammenhang fragen, welche Picknickdecke die beste für den eigenen Bedarf ist.

Vor allem dann, wenn geplant ist, in den Sommermonaten regelmäßig draußen zu snacken und den Tag auf einer gemütlichen Decke zu verbringen, ist es sinnvoll, genau hinzuschauen.

Grundsätzlich ist es immer wichtig, darauf zu achten, sich tatsächlich für eine Picknickdecke und nicht für eine klassische Decke zu entscheiden. Denn: Nur Picknickdecken sind robust genug, dass sie den Herausforderungen, mit denen sie im Outdoor-Bereich konfrontiert werden, auch auf lange Sicht standhalten.

Die folgenden Tipps helfen weiter.

7 empfehlenswerte Picknickdecken 2023

Welche Picknickdecken haben unserer Redaktion am besten gefallen? Die von uns ausgewählten Produkte zeichnen sich alle durch eine besonders hohe Kundenzufriedenheit aus. Ebenso berücksichtigt werden bei unseren Empfehlungen: positive Bewertungen, Beliebtheit, Tests und Anzahl der Verkäufe.

Unsere Top #1
Amazon Basics - Picknickdecke, campingdecke mit wasserdichter Unterseite, 200 x 200 cm
  • Picknickdecke für den Außenbereich; bietet Schutz, Komfort und Tragbarkeit; ideal für Strand, Park, Pool oder Campingplatz
  • Hergestellt aus 100 % Polyester mit Schwammfüllung und Folie mit Aluminiumbeschichtung
  • Geeignet für feuchte Oberflächen dank wasser- und sanddichter Unterseite
  • Charmantes blau-weißes Karomuster; lässt sich auf eine äußerst leichte, kompakte Größe zusammenfalten; Klappe hält sie an ihrem Platz; mit angenähtem Griff für ein einfaches Tragen
Unsere Top #2
Amazon Basics - Picknickdecke, campingdecke mit wasserdichter Unterseite, 150 x 195 cm
  • Picknickdecke für den Außenbereich; bietet Schutz, Komfort und Tragbarkeit; ideal für Strand, Park, Pool oder Campingplatz
  • Hergestellt aus 100 % Polyester mit Schwammfüllung und Folie mit Aluminiumbeschichtung
  • Geeignet für feuchte Oberflächen dank wasser- und sanddichter Unterseite
  • Charmantes blau-weißes Karomuster; lässt sich auf eine äußerst leichte, kompakte Größe zusammenfalten; Klappe hält sie an ihrem Platz; mit angenähtem Griff für ein einfaches Tragen
Unsere Top #3
LIYUABU Picknickdecke 150 x 200cm,Streifen Picknickdecke Wasserdicht,Tragbare Extra Große Stranddecke,Campingdecke Sanddichte Isoliert mit Tragegriff,Perfekt...
  • 【Tragbar Picknickdecke】Dreischichtige Verdickung,wasserdicht, feuchtigkeitsbeständig und Wärmeisolierung,150*200CM Größe, bietet Platz für 2-5 Personen. Kommt mit PU-Griff,picknickdecke...
  • 【Picknickdecke Wasserdicht】Die Rückseite der Picknickdecke besteht aus einem hochwertigen PEVA-Material mit einer wasserdichten Unterseite, um Sie vor Feuchtigkeit, nassem Gras und Schmutz zu...
  • 【Komfortmaterial】Picknickdecke besteht aus Acrylgewebe + Schwamm + wasserdichtem PEVA. Nicht nur bequem, hautfreundlich, weich, atmungsaktiv und farbecht, sondern auch schimmelresistent,...
  • 【Multifunktionsdecke】Unsere Picknickdecke eignen sich perfekt für Camping, Grillen, Picknicks, Wandern, Bergsteigen, Sportveranstaltungen und andere Outdoor-Aktivitäten und können auch als...
Unsere Top #4
Amazon Basics - Picknickdecke, campingdecke mit wasserdichter Unterseite, 200 x 200 cm
  • Picknickdecke für den Außenbereich; bietet Schutz, Komfort und Tragbarkeit; ideal für Strand, Park, Pool oder Campingplatz
  • Hergestellt aus 100 % Polyester mit Schwammfüllung und Folie mit Aluminiumbeschichtung
  • Geeignet für feuchte Oberflächen dank wasser- und sanddichter Unterseite
  • Charmantes blau-weißes Karomuster; lässt sich auf eine äußerst leichte, kompakte Größe zusammenfalten; Klappe hält sie an ihrem Platz; mit angenähtem Griff für ein einfaches Tragen
Unsere Top #5
Sekey XL Picknickdecke 200x180 cm Wasserdicht Campingdecke Fleece aus DREI Lagen Gepolstert Stranddecke mit tragbarem Griff, Grau und Weiß
  • Wasserdicht und Sandfrei: Die wasserdichte Rückseite verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit, schützt Sie vor Sand und Schmutz und sorgt für eine angenehme Zeit im Freien. Wasser- und...
  • Praktische Mehrzweck-Picknickdecke: ideal für Picknicks, Camping, Wandern, Sandstrände, Gras und andere Outdoor-Aktivitäten, nicht nur eine Picknickdecke, sondern auch perfekt als Bodenmatte,...
  • Hochwertige Outdoor-Picknickdecke mit drei Lagen: einseitiges Fleece, 2mm Schwamm und PEVA wasserdichte Unterlage, so dass die Picknickdecke glatt, bequem und weich ist. Diese Picknick-Decke hat daher...
  • Isoliert Picknickdecke für extra geräumige und komfortable Freizeitflächen: Größe von 200x180cm, bieten für 3-5 Personen Platz. Im gefalteten Zustand hat sie eine Größe von ca. 36x26x13cm,...
Unsere Top #6
jilda-tex Picknickdecke Campingdecke XXL Matte 200x200 cm Strandmatte wasserdicht sandfest (Chillout-Anthrazit)
  • ✔️ PRODUKT Diese Picknickdecke in großzügiger Komfortgröße bieten optimalen Sitzkomfort und Schutz vor verschiedenen Untergründen, wie Wiese, Sand oder Erde. Sie eignet sich zudem als...
  • ✔️ QUALITÄT & PFLEGETIPPS 95% Acryl / 5% Polyester, waschmaschienengeeignet. (waschbar bis 30 Grad)
  • ✔️ EIGENSCHAFTEN Die Picknickdecke bietet mit ihrer Größe von 200x200 cm ausreichend Platz für mindestens 4-6 Personen. Sie hat folgende Eigenschaften: wärmeisoliert, wasserdicht, sanddicht,...
  • ✔️ SCHADSTOFFGEPRÜFT Natürlich sind alle unsere Decken ÖKO-TEX STANDARD 100 geprüft und zertifiziert.
Unsere Top #7
Picknickdecke 200 x 300 cm, Wasserdicht Picknickdecke, Picknick-Matte mit Tragegriff, Fleece Wärmeisoliert Wasserdicht, Outdoor Stranddecke für Camping,...
  • 【HOCHWERTIGES MATERIAL】 : Die Oberfläche dieser Decke besteht aus weicher Wolle, die Mitte ist eine bequeme Unterlage und die Unterseite ist eine reißfeste Aluminiumbeschichtung mit...
  • 【WASSERDICHT, SANDFESTE UND WÄRMEISOLIERT】: Die wasserdichte Aluminiumbeschichtung und das PEVA-Material an der Unterseite der Picknickmatte isolieren perfekt die Hitze und Feuchtigkeit vom...
  • 【LEICHT ZU REINIGEN】 : Dank ihrer hochwertigen und wasserdichten Rückseite ist die Picknickdecke besonders pflegeleicht. Bei der Reinigung können Sie die Oberfläche der Decke mit einem feuchten...
  • 【MULTIFUNKTIONALER EINSATZ】:Diese multifunktionale Outdoor-Stranddecke eignet sich nicht nur für Picknicks, Ausflüge, Grillabende und andere Outdoor-Aktivitäten, sondern auch sehr gut als...

Bestseller: Picknickdecken

Welche Produkte werden am häufigsten gekauft? Unsere Bestseller Liste präsentiert die Produkte, welche Produkte von anderen Nutzern am häufigsten gekauft werden. Eine Aktualisierung, welche mehrfach am Tag durchgeführt wird, hilft dabei und zeigt dir stets die beliebtesten Walkingpads.

Angebot: Picknickdecken günstig kaufen

Du möchtest beim Kauf richtig sparen? Durch unsere automatisierten Produktcrawler können wir dir stets die besten tagesaktuellen Angebote zeigen. Die Preisreduzierungen der Produkte werden mehrmals täglich auf neuestem Stand gehalten.

Derzeit keine Angebote gefunden

Picknickdecken in verschiedenen Varianten

Picknickdecken sind heutzutage deutlich robuster als es noch vor einigen Jahren der Fall war. In den Augen vieler Nutzer ist die „perfekte“ Decke:

Auch mit Hinblick auf die Größe unterscheiden sich moderne Decken fürs Picknick voneinander. Größere Familien bzw. Picknick Fans, die es lieben, mehr Platz zur Verfügung zu haben, sollten sich von Vornherein überlegen, sich direkt für eine XXL Decke zu entscheiden. Ob diese dann rechteckig oder quadratisch sein sollte, ist natürlich dem persönlichen Geschmack überlassen.

Es kann sich auch lohnen, sich genau mit dem jeweils angedachten Einsatzbereich auseinanderzusetzen. So gibt es zum Beispiel auch Picknickdecken, die sich super dazu eignen, um auf Sand benutzt zu werden. Nach ihrem Einsatz lassen sie sich ganz leicht abklopfen.

Wie groß sollte eine Picknickdecke sein?

Im Zweifel ist es immer besser, sich für die größere Variante zu entscheiden. Die meisten Modelle, die von ein bis zwei Personen genutzt werden können, zeichnen sich durch Maße von 140 cm x 200 cm aus. Wer mit der ganzen Familie picknicken möchte, sollte sich für die 200 cm x 200 cm Variante entscheiden.

Unter „XXL“ verstehen die meisten Hersteller Decken mit den Maßen 200 cm x 300 cm. Hier haben dann gleich mehrere Personen Platz. Auch dann, wenn es darum geht, auf der Decke nicht nur zu sitzen, sondern auch zu spielen, handelt es sich bei einer XXL Picknickdecke um eine gute Wahl.

Wie unterscheiden sich Picknickdecken voneinander?

Es gibt gleich mehrere Details, anhand derer sich Picknickdecken voneinander unterscheiden können. Die folgenden Faktoren sollten bei der Suche nach dem „perfekten Modell“ berücksichtigt werden:

Das Gewicht

Die meisten XXL Decken sind naturgemäß etwas schwerer als die kleineren Modelle. Einige von ihnen wurden mit Tragegriffen ausgestattet. Diese bewirken, dass sich die Decken bei Bedarf leichter von A nach B transportieren lassen.

Das Material

Für Picknickdecken kommen meist Kunststoffe oder Wolle zum Einsatz. Besagte Kunststoffe gelten als etwas resistenter – auch Wasser gegenüber. Wer sich öfters mit seinem Picknickkorb auf noch leicht feuchten Wiesen niederlassen möchte, ist mit einem solchen Modell weitestgehend auf der sicheren Seite.

Mit Hinblick auf das verwendete Material ist es auch wichtig, darauf zu achten, dass die Decken nicht mit Schadstoffen belastet wurden. Auch etwaige Allergien können für die Suche nach dem passenden Material wichtig werden.

Die Reinigung

Da es sich bei einer Picknickdecke um ein klassisches Outdoor Accessoire handelt, versteht es sich von selbst, dass auch die Reinigung eine wichtige Rolle spielt. Ein Modell, dass unkompliziert waschbar ist, bietet ein hohes Maß an Flexibilität. Manche Decken müssen von Hand, andere können in der Maschine gewaschen werden.

Die Isolierung

Gerade im Frühjahr kann der Boden noch etwas kühl sein. Eine Picknickdecke, die isoliert wurde, sorgt dafür, dass der Komfortfaktor nicht leidet.

Die Größe

Infos unter „Wie groß sollte eine Picknickdecke sein?“ (s. o.).

Das Aussehen

Ob eine Decke den eigenen Geschmack trifft, wird natürlich individuell entschieden. Fest steht, dass die Bandbreite an unterschiedlichen Designs groß ist. Von „schlicht“ bis „auffällig“ gibt es hier so gut wie alles.

Es lohnt sich dementsprechend auf jeden Fall, die verschiedenen Modelle miteinander zu vergleichen.

Ein genauerer Blick auf die Materialien von Picknickdecken

Wie bereits erwähnt, können Picknickdecken aus verschiedenen Materialien bestehen. Die folgenden Infos können bei der Suche nach der am besten passenden Variante helfen.

Fleece

Fleece ist ein echter Klassiker unter den Picknickdecken Materialien. Meist kommt in diesem Zusammenhang eine Mischung aus Baumwolle und Polyester zum Einsatz. Fleece zeichnet sich durch eine gute Isolation und ein geringes Gewicht aus. Es trocknet schnell und gilt als vergleichsweise langlebig. Zudem kann es recycelt werden.

Baumwolle

Dieses Material ist sehr saugfähig. Auch viele Menschen, deren Haut empfindlich auf verschiedene Materialien reagiert, vertragen Baumwolle vergleichsweise gut. Die meisten Picknickdecken aus Baumwolle lassen sich in der Maschine waschen. (Bitte immer die Pflegehinweise des Herstellers beachten!)

Achtung! Baumwolle gilt als vergleichsweise leicht entflammbar! Daher Vorsicht bei offenem Feuer!

Generell ist es natürlich wichtig, das Material an die Nutzungsgewohnheiten anzupassen. Je öfter die Decken genutzt werden und je kompromissbereiter die Picknickenden mit Hinblick auf das Wetter sind, desto robuster sollte letztendlich auch die Decke sein.

Picknickdecken für Babys

Familien mit kleineren Kindern sind gut beraten, bei der Suche nach einer Picknickdecke auch auf die Bedürfnisse des Babys zu achten. Auch hier kann es sich lohnen, auf etwas mehr Platz zu setzen. Immerhin könnte es sein, dass es der Nachwuchs liebt, auf der Decke die ersten Krabbelversuche auszuführen. Da wäre es doch schade, wenn der Raum unnötig begrenzt würde.

Zudem ist es auch hier von Vorteil, wenn die Wahl auf ein Modell gefallen ist, das sich leicht und unkompliziert reinigen lässt.

Zu guter Letzt sollte auch das Verhältnis von Größe und Gewicht stimmen. Viele Eltern wissen, dass die Menge an „Gepäck“, die mit zu Outdoor-Ausflügen genommen wird, auf keinen Fall unterschätzt werden sollte. Da ist es von Vorteil, zu wissen, dass die Decke leicht und mit überschaubaren Abmessungen transportiert werden kann.

Zusatztipp: Es lohnt sich, sich nicht nur mit der Größe, sondern sich auch mit der Art des Zusammenlegens auseinanderzusetzen. Viele Picknickdecken werden im Paket mit einer Tragetasche geliefert oder lassen sich so zusammenlegen, dass sie sich selbst in eine Tragetasche „verwandeln“.

Was kostet eine Picknickdecke?

Picknickdecken werden heutzutage in den unterschiedlichsten Preisklassen angeboten. Günstige Modelle starten bereits ab 10 Euro. Ob diese dann jedoch den hohen Ansprüchen, die oft an sie gestellt werden, standhalten können, sei dahingestellt und kann sicherlich auch nur schwer vorausgesagt werden.

Picknickdecken aus hochwertigen Materialien, die noch dazu mit bestimmten „Extras“, wie zum Beispiel Tragegriffen oder einer Isolierung ausgestattet wurden, kosten schnell ab 50 Euro aufwärts. Selbstverständlich wäre es sicherlich ein wenig zu kurz gedacht, immer davon auszugehen, dass eine teure Picknickdecke auch wirklich immer die bessere Option darstellt. Daher ist es am besten, alle Faktoren (Größe, Materialien, etwaige „Extras“ und Preis) zueinander in Bezug zu setzen, um dann genau das Modell zu finden, das am besten zu den eigenen Ansprüchen passt.

Fazit

Wer sich heute auf der Suche nach einer modernen und hochwertigen Decke fürs Picknick befindet, muss nicht zwangsläufig viel Geld ausgeben. Es gibt viele Marken, die es immer wieder schaffen, mit Hinblick auf das Preis-Leistungsverhältnis zu überzeugen.

Fest steht, dass es sich bei einer solchen Decke für viele Menschen schon lange nicht mehr nur um ein „Mittel zum Zweck“ handelt. Zahlreiche Outdoor-Fans werden bestätigen, dass die „perfekte Picknickdecke“ das Potenzial in sich trägt, einen Tag an der frischen Luft noch ein wenig komfortabler werden zu lassen.

Mehr zum Thema

Haus & Garten

Wohnen & Leben

Bildquellen: Titelbild: © depostiphotos.com | Produktbilder © Amazon-API

Letzte Aktualisierung der Preise am 3.02.2023 um 17:48 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Haushalts-Blog
Logo