Mit einem Infrarot Heizstrahler den Sommer auf der Terrasse verlängern

Der Sommer in Deutschland ist vom Wetter her oftmals reine Glückssache. Es gibt Jahre, in denen Hitzeperioden zu echten Dürren führen. Und Jahre, in denen der Sommer sozusagen ins Wasser fällt. Doch egal, wie der Sommer genau verlaufen ist – im Herbst und im Frühling ist es in den meisten Ecken in Deutschland relativ kühl. Vor allem, wenn es in die Abendstunden geht. 

Wer trotzdem gern auch zu dieser Jahreszeit noch auf der Terrasse platznehmen und lange Abende im Freien genießen möchte, der braucht eine Möglichkeit, sich warm zu halten. Neben der warmen Kleidung und einer einfachen Decke gibt es heute auch zahlreiche Möglichkeiten, den Außenbereich effektiv zu beheizen. 

AngebotUnsere Empfehlung
ICQN 2300 Watt Stand Heizstrahler | 4 Heizstufen mit Fernbedienung | Kohlenstoff Infrarotstrahler für Innen- & Außenbereich | Terrassenstrahler |...
  • 🔥 Infrarot Standheizstrahler: Elektrischer Heizstrahler mit 2300 Watt Infrarot Heizleistung, Infrarotstrahler für Terrasse, Außenbereich, Balkon, Innen- & Außenbereich, 4 Heizstufen von 730,...

Heizstrahler in den verschiedensten Ausführungen helfen hier dabei die Zeit, in der Du abends auf der Terrasse oder dem Balkon gemütlich sitzen kannst, erheblich zu verlängern. Bleibt nur die Frage, welcher der vielen Heizstrahler am Markt wirklich der Beste ist. Eine Variante, die sich in den letzten Jahren immer mehr durchsetzt, ist der Infrarot Heizstrahler.

Doch was macht diese Art von Heizstrahler so besonders und gibt es wirklich ernsthafte Vorteile im Vergleich zu Klassikern wie dem Gasheizstrahler, dem Heizpilz oder der Feuersäule? Wir von Haushalts-Blog.de haben hier die wichtigsten Informationen rund um das Thema Infrarot Heizstrahler einmal für Dich zusammengefasst.

Was genau ist eigentlich ein Infrarot Heizstrahler?

Ein Infrarotheizstrahler ist eine Art elektrischer Heizstrahler. Das große Alleinstellungsmerkmal eines Infrarot Heizstrahlers ist dabei die Art, wie die Wärme entsteht. In einem Infrarot Heizstrahler wird elektrische Energie in Infrarotstrahlung umgewandelt. Diese Infrarotstrahlung wird dann an die Umgebung abgegeben. Trifft die Strahlung auf einen festen Körper, erzeugt sie Wärme.

Die dabei entstehende Infrarotstrahlung ist für den Menschen vollkommen ungefährlich. Auch die Sonne erzeugt Infrarotstrahlung, die auf die Erde aufschlägt und hier die Sonnenwärme erzeugt, die wir auch auf der Haut spüren können. Der eher schädliche Bestandteil der Sonneneinstrahlung ist die UV-Strahlung. UV-Strahlung wie sie von der Sonne kommt wird allerdings von einem einfachen Infrarot Heizstrahler nicht erzeugt. Daher ist die Nutzung für den Menschen absolut ungefährlich.  

AngebotUnsere Empfehlung
KESSER® Infrarot Heizstrahler 3000W IR-Gastro-Bar Terrassenstrahler inkl. Schutzhülle Infrarotstrahler Quarzstrahler Infrarot-Heizstrahler Terrassenheizer...
  • LEISTUNGSSTARK: Der Heizstrahler KESSER IR-Gastro-Bar 3000W sorgt mit 3000 Watt Leistung schnell für eine angenehme Temperatur und wärmt effizient.

Infrarot Heizstrahler vs. Gas-Heizstrahler – wo liegen die großen Unterschiede?

Der Infrarot Heizstrahler und der Gas-Heizstrahler unterscheiden sich in einer ganzen Reihe von Punkten. Da wäre beispielsweise die Art der Wärmeerzeugung. Wie bereits erläutert, erzeugt der Infrarot Heizstrahler Wärme durch elektrische Energie, die in Infrarotstrahlen umgewandelt wird. 

Der Gas-Heizstrahler  hingegen erzeugt Wärme durch eine Flamme im Heizstrahler selbst. Diese wird durch Flüssiggas gespeist. Dazu verwendet man in der Regel Propangas. Auch Flüssigbutangas kann hier zum Einsatz kommen. Das Gas wird in Gasflaschen in verschiedenen Größen bereitgestellt, die Du problemlos im Baumarkt beispielsweise erhältst. 

In der Regel kommen diese Falschen in den Größen 5 Liter und 11 Liter daher. Die meisten Gas-Heizstrahler sind darauf ausgerichtet, beide Größen verwenden zu können. Doch dadurch, dass sich die Art und Weise der Wärmegewinnung unterscheidet, gibt es auch einen großen Unterschied in der unmittelbaren Auswirkung der Arbeit der jeweiligen Heizstrahler.

Der Infrarot Heizstrahler erwärmt lediglich die Oberflächen, auf welche die Infrarotstrahlen treffen. Also beispielsweise Möbelstücke, Kleidung oder die Haut. Ein Gas-Heizstrahler erwärmt durch die Flammen seine unmittelbare Umgebung. In dem Heizstrahler sind zumeist auch Reflektoren verbaut, die für eine Abstrahlung der Wärme in verschiedene Richtungen sorgen sollen. 

AngebotUnsere Empfehlung
KESSER® Heizstrahler Pyramide für Terrasse Terrassenheizer Gas 12,5 kW Gasheizstrahler gasheizer , Wärmestrahler, Heizgerät, inkl. Schutzhülle , mit...
  • 𝐋𝐄𝐈𝐒𝐓𝐔𝐍𝐆𝐒𝐒𝐓𝐀𝐑𝐊: Der KESSER Pyramide Design Gasheizer mit sichtbarer Flamme wird mittels Piezo-Zündung (Druckknopfzündung) gestartet , Leistung: 12,5 kw die...

Da der Gas-Heizstrahler die Luft erwärmt, dauert es eine Weile, ehe man auch in einiger Entfernung des Strahlers etwas von der Wärme spürt. Die Wärme des Infrarot Heizstrahlers spürst du dabei sehr viel schneller – zumindest, wenn du in einiger Entfernung sitzt. Darüber hinaus muss ein Gas-Heizstrahler für einen größeren Heizradius auf recht starker Flamme laufen, was wiederum einen größeren Gasverbrauch erzeugt.

Generell ist der Gas-Heizstrahler die Variante, die unmittelbar CO2 Emissionen verursacht. Der Infrarotheizstrahler hingegen erzeugt keine eigenen Emissionen. Hier erfolgt lediglich der Stromverbrauch, der indirekt zur Erzeugung von CO2 Emissionen führen kann. Dazu kommt der Faktor, dass ein Gas-Heizstrahler ausschließlich im Außenbereich, also zum Beispiel als Terrassenheizer, eingesetzt werden sollte

Welche Vor- und Nachteile bringt ein Infrarot Heizstrahler mit?

Ein Infrarotheizstrahler ist im Vergleich zu einem Gas-Heizstrahler deutlich vielseitiger in den möglichen Einsatzgebieten. Dazu kommt, dass er wesentlich effektiver arbeitet. Wenn Du einen Infrarot Heizstrahler einschaltest, dauert es nur Minuten, ehe du die wärmenden Strahlen auf der Haut spürst. 

Wer im Einzugsbereich des Strahlers sitzt, spürt sehr schnell den Unterschied und das, ohne das sich dadurch die Luft erhitzt. Im Vergleich dazu muss ein Gas-Heizstrahler die Luft in seiner gesamten Umgebung erwärmt haben, ehe die Wärme bei den Personen ankommt, die durch den Heizstrahler gewärmt werden sollen. Dazu kommt, dass ein Infrarot Heizstrahler komplett klimaneutral genutzt werden kann.

Dabei führt einer der größten Vorteile des Infrarot Heizstrahlers automatisch auch zu einem relativ großen Nachteil dieser Technologie. Da hier die Luft nicht erwärmt wird, eignet der Infrarot Heizstrahler sich nicht dafür, Räume zu heizen. Wenn Du also beispielsweise ein Gartenhaus heizen möchtest, solltest du eher auf eine herkömmliche Elektroheizung zurückgreifen. 

Unsere Empfehlung
Infrarot Heizstrahler, Infrarotheizung für Aussenbereich, Spritzwassergeschützt IPX4, Terrassenstrahler oszillierend, Messeneuheit ersetzt Heizlüfter 1200...
  • SONNENWÄRME SOFORT AUF KNOPFDRUCK: Wohltuende, umhüllende Wärme dank Infrarot-Technologie. Dieses System hat NICHTS mit herkömmlichen Heizspiralen gemein, die mit einen Ventilator lautstark die...

Ein Gas-Heizstrahler ist hier nur geeignet, wenn eine ausreichende Frischluftzufuhr gewährleistet ist und der Heizstrahler nicht dauerhaft in Betrieb sein soll. Dazu kommt, dass Du für die Nutzung eines Infrarot Heizstrahlers immer eine Steckdose benötigst. Deshalb ist für den Campingausflug der Gas-Heizstrahler letztlich die erste Wahl. Zu guter Letzt muss man erwähnen, dass ein Infrarot Heizstrahler in der Anschaffung deutlich teurer ist als ein Gas-Heizstrahler von vergleichbarer Qualität.

Worauf solltest Du beim Kauf eines Infrarot Heizstrahlers achten?

Die folgenden Punkte sollte ein Infrarot Heizstrahler auf jeden Fall mitbringen:

  • Er sollte über mehrere Stufen in Sachen Heizkraft verfügen
  • Die beheizbare Fläche muss zu den eigenen Anforderungen (beispielsweise zur Größe des Balkons oder der Terrasse) passen
  • Er sollte mindestens in IP-Schutzklasse 44 abgesichert sein. Das bedeutet, dass er vor dem Eindringen größerer Fremdkörper sowie vor Spritzwasser geschützt ist. Einfachem regen hält ein solches Gerät problemlos stand – nur sollten ihn nicht Dauerregen oder starken Regengüssen aussetzen. Eine höhere Schutzklasse schadet dabei nicht – es sollte aber auf keinen Fall eine niedrigere sein
  • Am einfachsten lassen sich Infrarot Heizstrahler nutzen, die Du per Fernbedienung steuern kannst
  • Moderne Geräte lassen sich bereits in SmartHome Systeme integrieren und per App steuern

Einsatzorte für einen Infrarot Heizstrahler

Einen Infrarot Heizstrahler können Sie an zahlreichen verschiedenen Orten einsetzen. Er eignet sich wunderbar als Terrassenheizstrahler kann aber eben auch in Innenräumen zum Einsatz kommen. Ob im Badezimmer, im Keller oder in der Garage – überall wo es gilt Flächen, Gegenstände oder Personen zu erwärmen, ist ein Infrarot Heizstrahler eine gute Wahl.

Auch in der Tierhaltung kommen Infrarot Heizstrahler inzwischen häufig zum Einsatz. Wenn Du ein Tier hältst, dass einen Heizstrahler in seinem Terrarium benötigt, solltest Du auf jeden Fall über den Einsatz eines leichten Infrarot Heizstrahlers nachdenken.

Infrarot Heizstrahler auf Terrasse
Infrarot Heizstrahler gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen

Ist ein Infrarot Heizstrahler auch für das Babyzimmer geeignet?

In einem Babyzimmer geht es darum, mit einem Heizstrahler über dem Wickeltisch für ausreichend Wärme für das Baby zu sorgen, wenn es nackt und womöglich frisch gebadet auf dem Wickeltisch liegt. Hier ist ein Infrarot Heizstrahler optimal geeignet. Schaltest Du ihn bereits kurz bevor das Kind auf den Wickeltisch kommt ein, legst Du Deinen kleinen Schatz auf eine bereits erwärmte Unterlage.

Die Infrarotstrahlung erwärmt in der Folge zwar nicht die Luft um das Baby herum – aber doch die Haut des Kindes und verhindert so das Gefühl zu frieren. Anders als ein klassischer Elektroheizstrahler erzeugt der Infrarot Heizstrahler die Wärme auf der Haut des Kindes sofort. Das ist sehr hilfreich, falls das vorherige Einschalten des Strahlers einmal einfach vergessen wurde.

So kannst Du Deinen Infrarot Heizstrahler wirklich klimaneutral betreiben

Ein Gas-Heizstrahler erzeugt direkt Emissionen, welche die Umwelt belasten. Ein Infrarot Heizstrahler ist allerdings nicht automatisch klimaneutral. Nur wenn Du deinen Infrarot Heizstrahler mit grünem Strom betreibst, ist der Betrieb weitgehend klimaneutral. 

Wenn Du allerdings sichergehen möchtest, dass Dein Infrarot Heizstrahler die Umwelt im Betrieb wirklich nicht schädigt, musst Du den Strom zum Beispiel über eine Photovoltaikanlage selbst erzeugen.

Bestseller: Infrarot Heizstrahler

Welches sind die meistverkauften Produkte? Die Bestseller-Liste zeigt die Modelle, welche von anderen Nutzern am häufigsten gekauft werden. Eine tägliche Aktualisierung zeigt dir stets die beliebtesten Produkte.

Angebot
KESSER® Infrarot Heizstrahler 3000W IR-Gastro-Bar Terrassenstrahler inkl. Schutzhülle Infrarotstrahler Quarzstrahler Infrarot-Heizstrahler Terrassenheizer...
  • LEISTUNGSSTARK: Der Heizstrahler KESSER IR-Gastro-Bar 3000W sorgt mit 3000 Watt Leistung schnell für eine angenehme Temperatur und wärmt effizient.
  • PLATZSPAREND: Der Heizstrahler lässt sich einfach an der Wand montieren und steht dadurch nicht im Weg, während er von oben wärmt.
  • Durch die Infrarotwärme ohne Vorheizen | Gleichmäßige und zielgerichtete Wärmeverteilung | Sauber, geruchlos und ganz ohne Lärm
Angebot
Commodoor LQ003 Infrarot Heizstrahler Elektrisch - Halogen Stand-Heizstrahler - Heizlüfter Energiesparend zuschaltbare Oszillationsfunktion von 75°
  • ♨ ENERGIESPAREND: Dank innovativer Infrarot Technologie spendet unser Halogen Heizstrahler Ihnen die Wärme direkt - arbeitet dabei effizient, kostengünstig, geruch- sowie geräuschlos.
  • ♨ 3 HEIZSTUFEN: Über Kippschalter werden die drei Heizstufen mit je 400 Watt Leistung einzeln auswählt. Somit stehen Ihnen je nach Bedarf 400, 800 oder 1.200 Watt zur Verfügung.
  • ♨ OSZILLATION: Über einen Kippschalter lässt sich am Standheizstrahler die Oszillationsfunktion mit einem Drehradius von 75° zuschalten, wodurch der Wirkungsbereich vergrößert wird
Angebot
TROTEC Design-Deckenheizstrahler IR 1500 SC 1.500 W Terrassenheizstrahler Infrarot-Heizstrahler 3 Heizstufen
  • Mit dem Infrarot-Deckenheizstrahler IR 1500 SC genießen Sie das ganze Jahr über sommerliche Temperaturen auf Ihrer Terrasse oder dem Balkon. Ebenso ermöglicht der spitzwassergeschützte...
  • Wo auch immer im überdachten Außenbereich eine schnelle und angenehme Sofortwärme benötigt wird – die vergleichsweise blendfreie Carbon-Heizspirale des IR 1500 SC liefert auf Knopfdruck...
  • Der 1,5 kg leichte Infrarotstrahler lässt sich mit der im Lieferumfang enthaltenen 50 cm langen Edelstahlkette auch ohne Einsatz eines Technikers mit wenigen Handgriffen platzsparend an der Decke, an...
SUNTEC Infrarot-Heizstrahler mit Fernbedienung | Heat Carbon Wärmestrahler für Terrasse | Outdoor Terrassenheizer für Balkon, Garten Infrarotstrahler...
  • 🔥 SANFTE SOFORTWÄRME : Der Elektro Strahler Heat Ray Carbon 3000 outdoor dient als zuverlässige Wärmequelle für den Aussenbereich und verleiht geräuschlos und ohne Staubaufwirbelung kühlen...
  • 🔥 3 HEIZSTUFEN : Der Wärmestrahler verfügt über 3 Heizstufen. Stellen Sie Ihre Wunschwärme auf Knopfdruck ein und entscheiden Sie sich für 1000, 2000 oder 3000 Watt.
  • 🔥 KOMFORTABLE BEDIENUNG : Heizstufen und Timer (1-24 Std.) können wahlweise über das LED Display und ganz bequem über die Fernsteuerung eingestellt werden.
Infrarot Standheizstrahler Heizer Heizstrahler Halogen Heizung Beheizung Infrarotheizer 2 Heizstufen mit Überhitzung Kippschutz Turmraumheizung für Betrieb im...
  • 🎁【SCHNELLE HEIZUNG, SCHNELLE WARME】Diese Infrarotheizung mit hochwertigem Quarzheizelement und Strahlungswellenheizmethode ist gleichmäßiger und schneller als herkömmliche Quarzheizungen.
  • 🎁【SUPER RUHIG FÜR SIE】Anstatt warmen Wind auszublasen, erwärmt die Strahlungsheizung die Umgebungsluft direkt und geräuschlos. Damit Sie Ihren Schlaf, Ihr Lesen und Ihre Arbeit nicht...
  • 🎁【ENERGIESPAREN】Max. Heizleistung 800 Watt. Die heizleistung kann durch 2 kippschalter auf 400 bzw. 800 Watt eingestellt werden. Energie zu sparen und den Raum komfortabel zu halten.
Angebot
KESSER® Dunkelheizstrahler Heizstrahler 1800W mit Fernbedienung Terrassenheizer Infrarot-Heizstrahler Wand-Heizstrahler Schwarzstrahler, Quarzstrahler...
  • 𝐋𝐄𝐈𝐒𝐓𝐔𝐍𝐆𝐒𝐒𝐓𝐀𝐑𝐊: Der Heizstrahler KESSER IR-GASTRO sorgt mit seiner starken Leistung schnell für eine angenehme Temperatur und wärmt effizient.
  • 𝐏𝐋𝐀𝐓𝐙𝐒𝐏𝐀𝐑𝐄𝐍𝐃: Der Heizstrahler lässt sich einfach an der Wand montieren und steht dadurch nicht im Weg, während er von oben wärmt. Durch die Infrarotwärme ohne...
  • 𝐈𝐍𝐅𝐑𝐀𝐑𝐎𝐓𝐒𝐓𝐑𝐀𝐇𝐋𝐔𝐍𝐆: Durch die Infrarot-Technologie wird die Wärme gezielt an angestrahlte Objekte und Personen abgegeben und nicht unnötig die Luft...
DMS® Infrarotstrahler | 2500 Watt | Heizstrahler | Terrassenstrahler | Wärmestrahler | Innen- und Außenbereich | Fernbedienung | Timer | Wandhalterung |...
  • Leistungsstark und anpassungsfähig: Unser DMS Infrarotstrahler überzeugt durch seine Heizleistung von 2500 Watt und ist mit seinen drei Heizstufen an jede Situation anpassungsfähig. Sie können...
  • Leicht und handlich: Unser Wärmestrahler lässt sich schnell und praktisch im Außen- oder Innenbereich durch sein geringes Gewicht und die handliche Form mit der Wandhalterung anbringen. Mit einem...
  • Bequeme Bedienung: Nachdem Sie unseren Infrarotstrahler angebracht haben, können Sie die drei Heizstufen bequem und komfortabel mit der Fernbedienung regulieren und somit auch an kälteren Tagen...
Angebot
Klarstein Smartwave Heizstrahler Terrasse - Infrarotstrahler Terrasse mit IR ComfortHeat, Deckenheizstrahler mit 2400 W Carbonfaserröhre, Thermostat,...
  • SMART: Smarte Wärme für Terrasse, Balkon oder Straßen-Cafés: Der Klarstein Smartwave Deckenheizstrahler Infrarot mit IR ComfortHeat-System bringt sanfte Infrarot-Wärme in kühle Tage und Nächte!...
  • EINFACH: Wenn die Temperaturen fallen, schaltest du einfach den Klarstein Smartwave Heizstrahler elektrisch ein, wählst die gewünschte Temperatur und hauchst so jeder Party neues Leben ein oder...
  • STARKE LEISTUNG: Der leichte Klarstein Smartwave Infrarot Heizstrahler Outdoor lässt sich einfach an der Wand montieren und steht dadurch nicht im Weg, während der Wandheizstrahler dich schnell und...
Juskys Gasheizung GS42US – Infrarot-Heizstrahler bis 4200 W für Terrasse & Outdoor – mobiles Heizgerät mit Keramikplatten – Gasheizstrahler in Schwarz
  • ✅ Kompakt & platzsparend – Mobile Infrarot-Gasheizung (42 x 29 x 73 cm) mit 3 Keramikplatten; perfekt geeignet für Balkon, Terrasse & Outdoor; tragbar & beweglich dank 2 Griffen & 4 Rollen
  • ✅ Leistungsstark & flexibel – Infrarot-Heizstrahler mit 3 Heizstufen; 3-Stufen-Regler für 1.500, 2.750 oder 4.200 Watt; gefahrlose Piezo-elektrische Zündung per Knopfdruck ohne Strom oder Feuer
  • ✅ Effizient & energiesparend – Sparsames Gas-Heizgerät mit 3 Keramik-Platten; angenehme & gleichmäßige Strahlungswärme; Sicherheitsgitter schützt vor Verbrennungen; maximaler Verbrauch 306 g...
Angebot
TROTEC Infrarot-Heizstrahler, IR-Gastro-Bar Quarzstrahler IR 2570 S, Terrassenheizer, Infrarot, Infrarotwärme ohne Vorheizen, IR-Fernbedienung, 2.500 W, 3...
  • In der Gastronomie ermöglicht der 2.500 Watt starke und dank des um 90° verstellbaren Neigungswinkels präzise ausrichtbare Heizstrahler zudem angenehm temperierte Sitzplätze im überdachten...
  • Der Infrarotstrahler IR 2570 S hat im Vergleich zu herkömmlichen Wärmestrahlern nur einen minimalen Wärmeverlust und benötigt keine Betriebsmittel wie Öl, Gas oder andere Brennstoffe. Das schont...
  • Dosieren lässt sich die dreistufig wählbare Heizleistung (850 W, 1.650 W, 2.500 W) wahlweise über das seitlich angebrachte Bedienfeld oder über die mitgelieferte Fernbedienung.

Mehr zum Thema

Haus & Garten

Wohnen & Leben

Bildquellen: Titelbild © Depositphotos ID 255634352 @ diy13@ya.ru, ID 236243766 @ NeydtStock
 / Produktbilder © Amazon-API

Letzte Aktualisierung der Preise am 20.01.2022 um 07:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Haushalts-Blog
Logo