Verbraucherhinweis: Auf unserer Website befinden sich Affiliate-/Werbelinks, welche durch einen Stern *, einen Einkaufswagen 🛒 oder das Amazon Symbol gekennzeichnet sind. Wenn du über unseren Link etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision – ohne zusätzliche Kosten für dich.

Urinstein entfernen: Mit diesen Hausmitteln klappt´s

Die Reinigung der Toilette gehört sicher zu den unangenehmsten Aufgaben im Haushalt. Wenn du dann noch die hartnäckigen gelblich-braunen Flecken vom Urinstein entfernen willst, geraten einige an ihre Grenzen. Es sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch ein Nährboden für verschiedene Bakterien. Mit unseren Tipps lassen sich Urinstein und Kalkablagerungen leicht entfernen.

Die 3 besten Hausmittel zum Urinstein entfernen

Es muss nicht immer gleich Chemie sein, den wir in unsere Toilette kippen und damit der Umwelt schaden. Auch herkömmliche Hausmittel können beim Urinstein entfernen gute Dienste leisten.

Essig und Natron als Hausmittel

Wenn du Urinstein entfernen willst, reicht Essig allein nicht aus. Er kann zwar großartig Kalk lösen, aber für Urinstein benötigt ihr ein zusätzliches Hausmittel: Natron. Wenn ihr die Kloschüssel mit Essig benetzt habt, gebt ihr das Natron darüber und verteilt dieses mit einer Klobürste. Nach circa 30 Minuten könnt ihr mir der WC-Bürste nachreinigen. Sollten sich noch immer Reste des Urinsteins im WC befinden, wiederholt ihr den Vorgang noch mal.

Cola und Backpulver gegen Urinstein

Ablagerungen von Kalk und Urinstein lassen sich auch großartig mit Backpulver entfernen. Zunächst verteilst du 2-3 Päckchen Backpulver in der Toilettenschüssel. Um den vollen Effekt zu erhalten circa 300 ml Cola mit hinzufügen. Diese Kombination fängt jetzt ordentlich an zu sprudeln. Am besten lasst ihr das Ganze ein paar Stunden einwirken, um den Urinstein zu entfernen.

Mit Gebissreiniger Urinstein entfernen

Eine weitere vielseitige Wunderwaffe im Haushalt ist der Gebissreiniger. Die Tabs enthalten Zitronensäure, welche auch Urinstein lösen kann. Um die Ablagerungen zu entfernen, gebt ihr je nach Verschmutzung 1-2 Tabletten in die Toilette und lasst sie über Nacht einwirken. Am nächsten Morgen könnt ihr die letzten Rückstände mit der Bürste entfernen.

Was ist, wenn die Hausmittel versagen?

Der Griff zu chemischen Reinigern sollte immer letzte Weg sein. Besonders wenn es darum geht, dass diese in unser Wasser gelangen und wir der Natur damit schaden könnten. Wenn ihr es trotz der Hausmittel nicht schafft, den Urinstein zu entfernen, dann empfehlen wir euch diese Produkte.

Dr. Becher Urinstein Entferner, 5l
  • Dr. Becher Urin Flecken Entferner
  • Spezielle für Profis
  • Bekaempft Urin Flecken und Kalk
10x Frosch Lavendel Urinstein- und Kalk-Entferner 750 ml - Hygienisch mit Lavendel
  • Der Frosch Lavendel Urinstein- und Kalk-Entferner ist ein kraftvoller WC-Reiniger, mit der hygienischen Kraft des Lavendels
  • Gleichzeitig beseitigt er unangenehme Gerüche und hinterlässt einen angenehmen frischen Lavendel-Duft
  • Grüne Kraftformel mit naturbasierten Wirkstoffen zur Unterstreichung von Pflege- und Reinigungseigenschaften
  • Frei von schädlichen Chemikalien wie Phosphate, Borate, Formaldehyd, halogenorganische Verbindungen, PVC
  • Inhalt je Flasche: 750 ml

Mehr zum Thema

Putzen & Waschen

Haus & Garten

Bildquellen:  Titelbild & Produktbilder © Amazon-API

Letzte Aktualisierung der Preise am 28.11.2022 um 20:27 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Haushalts-Blog
Logo
Cookie Consent mit Real Cookie Banner