Heißluftfritteusen: Pommes & Co. kalorienarm frittieren

Beim Gedanken an eine Fritteuse kommt automatisch auch der Gedanken an Pommes. Sie sind bei Groß und Klein beliebt, gelten aber als besonders fettreich. In einer Heißluftfritteuse, auch Airfryer genannt, können sie äußerst kalorienarm zubereitet werden – ohne dabei an Geschmack zu verlieren! 

Aber nicht nur Pommes Frites lassen sich in der Heißluftfritteuse fettarm zubereiten, sondern auch viele andere Speisen. Kein Wunder also, dass die Zubereitung von Speisen in der Heißluftfritteuse voll im Trend liegt. Nicht nur für gesundheitsbewusste Menschen, sondern auch für all jene, die nicht viel Zeit zum Kochen haben und trotzdem gesund schlemmen möchten.

Pommes und Nuggest aus der Heißluftfritteuse
Neben den Klassikern Pommes, Nuggets & Hähnchen sind viele weitere Gerichte möglich

Warum die Heißluftfritteuse so gesund ist?

Die moderne Technik einer Heißluftfritteuse macht es möglich, Speisen kalorienarm und entweder mit nur wenig oder auch gar keinem Öl zuzubereiten. Bei letzterem kommt es immer darauf an, ob die Produkte schon vorfrittiert gekauft wurden, ansonsten reicht oft ein Esslöffel voll Öl und der Rest geschieht ganz von alleine.

Trotzdem bieten die Gerichte den vollen Geschmack von frittierten Lebensmitteln und werden bei richtiger Handhabe rundum knusprig. Mit einer Heißluftfritteuse können die beliebten frittierten Speisen per Knopfdruck gekocht oder gegart werden.

Das sind die Vor- und Nachteile von einem Airfryer

Eine Heißluftfritteuse oder Airfryer hat gegenüber einer herkömmlichen Fritteuse viele Vorteile zu bieten. Und hier sprechen wir noch gar nicht davon, dass man mit dem Gerät in der Theorie oft sogar Brot backen kann.

Es gibt allerdings auch ein paar Nachteile, so fair muss man sein. Sehen wir uns das doch mal genauer an.

Vorteile

Nachteile

4 bemerkenswerte Geräte kurz im Detail vorgestellt

Unsere Empfehlung!

Philips Airfryer XXL HD9860/90

Eine extragroße Kapazität und die Smart Sensing Funktion sorgt dafür, dass neben Pommes und gefüllten Paprika auch ganze Fleischstücke und sogar ein Hähnchen darin Platz finden. Auch das Brot backen gelingt mit diesem Gerät vortrefflich!

Angebot
Philips HD9860/90 Airfryer XXL mit Smart Sensing - Das Original (2225 W, Heißluftfritteuse, 6 Portionen, 1400g, digitales Display) schwarz
  • Mit dem Philips Airfryer XXL Premium HD9860 können Sie Ihre Lieblingsspeisen mit wenig oder gar keinem Öl zubereiten
  • Die Smart SensingTechnologie passt Zeit und Temperatur während des Garvorgangs automatisch an und gart so die Gerichte auf den Punkt
  • Extragroße Kapazität für vier bis fünf Portionen Pommes oder sogar ein ganzes Hähnchen
Unser Preistipp!

Cosori Heißluftfritteuse 5,5L XXL

Auch diese Heißluftfritteuse bietet ein hohes Fassungsvermögen, begeistert aber insbesondere durch die 11 verschiedenen One-Touch Voreinstellungen. Hier sind damit 11 Kombinationen aus Temperatur und Zeit vorprogrammiert, um die unterschiedlichsten Leckereien perfekt zuzubereiten.

Und damit alles wirklich perfekt ist, gibt es auch einen Shake Reminder – also eine Funktion, die dich daran erinnert, wann du den Inhalt einmal durchschütteln musst.

Angebot
COSORI Heißluftfritteuse 5,5L XXL Friteuse Heissluft Fritteusen Air Fryer mit Digitalem LED-Touchscreen, 11 Programmen, Vorheizen&Warmhalten, Shake-Modus, 100...
  • 【Heißluftfritteuse Testsieger mit Red Dot Award】COSORI Heissluftfriteuse ist mit Red Dot Award 2019 ausgezeichnet. Spezielles quadratisches Design, das besser auf Ihre Arbeitsplatte passt. 2021...
  • 【Kochen mit weniger Fett】Die Heißluft-Technologie lässt die Luft schnell zirkulieren, um Zutaten zu kochen und die charakteristische knusprige Qualität frittierter Lebensmittel zu erhalten,...
  • 【11 One-Touch Voreinstellungen】Wählen Sie zwischen 11 einzigartigen Voreinstellungen, von Pommes frittes über Gemüse bis zu Desserts.Tippen Sie einfach auf eine Voreinstellung, um automatisch...

Ninja Foodi MAX Grill & Heißluftfritteuse

Grill und Fritteuse in einem – das gibt ein bemerkenswert hohes Fassungsvermögen, das es dir ermöglicht, gleich ganze Gänge zuzubereiten. Das Gerät bietet 6 verschiedene Zubereitungsfunktionen und einen digitalen Temperaturfühler, damit du immer weißt, dann die Mahlzeit wirklich deinen Wünschen entspricht.

Ninja Foodi MAX [AG551EU] Grill & Heißluft-Fritteuse mit digitalem Temperaturfühler, 3,8 L Fassungsvermögen, 6 Garfunktionen, 2460 W, Grau/Silber
  • Ein Grill mit großer Kapazität, der für perfekte Grillergebnisse sorgt
  • Mehr als nur ein Grill – 6 Zubereitungsfunktionen: Grillen, Heißluft-Frittieren, Backen, Braten, Aufwärmen und Dörren
  • Smart Cook-System – Der digitale Temperaturfühler informiert Sie, sobald Ihre Mahlzeit perfekt nach Ihren Wünschen gegart ist

Princess XXL Heißluftfritteuse

Ein kleines Gerät für jede Küche, das sich als wahrer Allrounder hervortut. Von der Shake-Erinnerung bis hin zu einem intuitiv bedienbaren Touchpad ist hier einiges dabei. Das Fassungsvermögen steht den vorgenannten Produkten auch kaum nach, denn trotz der kompakten Größe passen 6 L Inhalt in den Korb!

Angebot
Princess XXL Heißluftfritteuse 1700 W, Digitalem Display und manueller Regelung 5,2 L, 8 Programme, Aerofryer 182055
  • Grillen, braten und backen Sie Ihre Lieblingsgerichte mit weniger Kalorien, jedoch mit dem gleichen Aroma und der gleichen Konsistenz wie bei einer herkömmlichen Fritteuse
  • Zubereitung der Zutaten nur mit heißer Luft dank Highspeed Konvektionstechnologie
  • Einfache Bedienung, einstellbare Temperaturregelung, integrierter Timer und digitales Bedienfeld

Was man vor dem Kauf beachten sollte

Fassungsvermögen

Das Fassungsvermögen der Heißluftfritteuse sollte in direkter Verbindung zu der Anzahl der Personen stehen, die damit bekocht werden.

  • Für einen Single-Haushalt reicht eine Minifritteuse, also ein Gerät mit einem geringen Fassungsvermögen von etwa 1 Liter
  • Für Familien sollte das Fassungsvermögen entsprechend der Personenzahl des Haushaltes größer sein. Das Fassungsvermögen von Heißluftfritteusen liegt zwischen 1 und 10 Litern.

Die benötigte Größe hängt nicht nur von der Anzahl der zu versorgenden Personen ab, sondern auch davon, was in der Heißluftfritteuse zubereitet werden soll. Sollen nur Pommes zubereitet werden, reicht ein kleineres Gerät aus. Soll das Gerät jedoch auch für Braten und anderes benutzt werden, muss es selbstredend auch entsprechend größer sein.

Leistung

Je höher die Leistungsfähigkeit des Airfryers ist, desto schneller wird die Luft im Innenraum erhitzt. Die Lebensmittel können dann schneller zubereitet werden. Allerdings verursacht eine höhere Leistung auch einen höheren Stromverbrauch.

Die meisten Geräte brauchen etwa 1.400 Watt. Darunter sollte das Gerät auf keinen Fall liegen, um ein gutes Ergebnis zu erhalten. Größere Geräte haben meist eine Leistung zwischen 1.600 und 2.100 Watt.

Temperatur

Die Temperatur liegt bei den meisten Heißluftfritteusen niedriger als bei einer herkömmlichen Fritteuse und liefern zwischen 80 und 150 °CDie Temperatur sollte punktgenau einstellbar sein.

Öl- oder Fettmenge

Mit einigen der modernen Heißluftfritteusen kann ganz ohne Fett, nur mit heißer Luft frittiert werden. Die meisten Airfryer kommen mit 10 ml Fett aus. Der genaue Verbrauch richtet sich natürlich auch nach der Menge der Speisen, die zubereitet werden sollen und hängt wie erwähnt auch davon ab, ob die zubereiteten Produkte schon vorfrittiert gekauft werden.

Zubehör

Unbedingt im Lieferumfang enthalten sein sollte ein Messbecher oder Messlöffel zur genauen Dosierung des Öls. Auch Einsätze wie ein Brotbackkorb, ein Grillrost oder ein Dampfgarer können sehr nützlich sein.

Allerdings können diese Einsätze bei den meisten Herstellern auch nachgekauft werden. Die Einsätze sollten aus hochwertigem Material bestehen, am besten aus rostfreiem Edelstahl.

Für Anfänger können Rezeptbücher für die Heißluftfritteuse empfehlenswert sein. Hochwertige Geräte liefern ein solches häufig schon mit oder geben zumindest in der Bedienungsanleitung ein paar Rezeptideen.

Damit das Frittiergut von jeder Seite gut gebräunt und knusprig wird, ist eine Drehfunktion von Vorteil. Ist diese nicht vorhanden, muss der Frittiervorgang unterbrochen werden und der Inhalt muss von Hand durchgeschüttelt werden.

Sichtfenster

Damit kann jederzeit beobachtet werden, ob die Speisen schon braun und knusprig sind oder, ob sie noch etwas länger brauchen. Das Sichtfenster erspart das Öffnen des Deckels und somit einen Energieverlust in dem Airfryer.

Bei Geräten, die eine Temperaturanzeige oder einen Shake-Reminder haben, ist das Sichtfenster allerdings hinfällig.

Sicherheitsaspekte

Das Gerät selbst sollte auf der Außenseite immer kühl bleiben. Empfehlenswert sind sogenannte Cool-Touch-Griffe, die ein Verbrennen der Hand beim Herausnehmen der Einsätze verhindern.

Auch auf die Standfestigkeit des Gerätes sollte großen Wert gelegt werden. Es sollten Gummifüße unter dem Gerät angebracht sein, damit es trotz der Vibrationen beim Garvorgang fest an seinem Platz stehenbleibt.

Materialverarbeitung

Einsätze sollten fest im Einschub verankert werden können. Der Einschub selbst sollte immer gut schließen. Und wie bereits erwähnt sollte das Material an der Außenseite des Gerätes sich nicht erhitzen.

Bedienbarkeit

Die Symbole an den einzelnen Bedienelementen sollten deutlich erkennbar und intuitiv bedienbar sein.

Reinigung

Das Gerät sollte in den Bereichen, die mit den Lebensmitteln in Berührung kommen, keine schwer zugängliche Stellen haben. Die Einsätze und auch der Einschub sollten für die Geschirrspülmaschine geeignet sein.

Unser Fazit zur Heißluftfritteuse

Für Menschen, die Frittiertes lieben, aber trotzdem auf ihre Gesundheit achten wollen, ist eine Heißluftfritteuse eine sinnvolle Anschaffung.

Die in diesem Gerät frittierten Speisen sind immerhin genauso wohlschmeckend wie die, die in einer herkömmlichen Fritteuse zubereitet wurden, sind aber durch den geringeren Öl- oder Fettverbrauch wesentlich kalorienärmer und somit gesünder.

Preistipp: Die besten Heißluftfritteusen Angebote!

Du möchtest bei Kauf richtig sparen? Durch unseren automatisierten Produktcrawler können wir dir alle Tagesaktuellen Angebote zeigen. Die Preisreduzierungen werden stündlich auf neuestem Stand gehalten.

Weiterführende Links & Informationen

[1] Heißluftfritteusen Test & Ratgeber: https://heissluftfritteusen24.de/
[2] Philips Airfryer: https://www.philips.de/c-m-ho/kochen/airfryer
[3] Ninja Kitchen: https://www.ninjakitchen.de/

Mehr zum Thema

Küche

Putzen & Waschen

Bildquellen: © Depositphotos 339392544 @ leungchopan / © Depositphotos 214618662 @ topntp / Produktbilder © Amazon-API

Letzte Aktualisierung der Preise am 9.09.2021 um 19:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Verbraucherhinweis: Haushalts-Blog.de ist eine unabhängige und neutrale Kaufberatung. Unsere Redaktion gibt Antworten zu den häufigsten Fragen vor dem Kauf und zeigt interessante Produktdetails. Des Weiteren geben wir Produkt- und Kaufempfehlungen und zeigen die aktuellsten Angebote. Alle Produkte und die mit einem shopping-cartoder * markierten Verweise sind Partnerlinks. Wenn du über einen solchen Link einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht, aber du unterstützt dadurch unsere Kaufberatung. Zwischenzeitliche Änderungen des Preises sind möglich. Bilder von der Amazon-API. Als Amazon Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Werbung

Geschrieben von
Haushalts-Blog Redaktion
Haushalts-Blog Redaktion

Die Redaktion von Haushalts-Blog.de bietet dir eine unabhängige und neutrale Kaufberatung. Wir recherchieren die besten Produkte und erstellen informative Ratgeber. Des Weiteren geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen vor dem Kauf.

Jetzt teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Meistgelesen

Werbung