BYGGLEK: Die neue Aufbewahrungsbox von IKEA und LEGO

Die neue BYGGLEK Kollektion. / Spielerisch, kreativ und perfekt organisiert: IKEA und die LEGO Gruppe stellen die BYGGLEK Kollektion vor / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/29291 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe:

Bereits 2018 haben IKEA und die LEGO Gruppe ihre Zusammenarbeit angekündigt. Ende August diesen Jahres haben Sie das gemeinsame Produkt vorgestellt: BYGGELK. Dieses sind Aufbewahrungsboxen mit LEGO Steckplatten, sowie ein Lego Steineset. Die neue Kollektion soll ab dem 01. Oktober 2020 in Deutschland verfügbar sein.

Die kreative Spiel und Aufbewahrungsmöglichkeit für LEGO Fans

Um neues zu erlernen und sich weiterzuentwickeln, ist das Spielen für Kinder der natürlichste und beste Weg. Eltern und Kinder besitzen jedoch häufig andere Ansichten, was Kreativität und Spiel Zuhause betrifft.

So heißt es in der Pressemitteilung von IKEA: „Allerdings haben Kinder und Erwachsene häufig unterschiedliche Ansichten, was Spiel und Kreativität im Zuhause betrifft. Während Erwachsene es gerne strukturiert und organisiert mögen, spielen Kinder am liebsten in einer Umgebung, die sie stimuliert und in der sie sich nach Lust und Laune austoben, alles liegen lassen und später weiterspielen können.“

Quellenangabe: „obs/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/Quelle: Inter IKEA Systems B.V“

Aus diesem Grund haben IKEA und die LEGO Gruppe eine Aufbewahrungslösung entwickelt, die für ein spielerisches Erlebnis sorgt. Die BYGGELEK Schachteln sind sowohl vorne als auch oben mit LEGO Steckplatten ausgestattet. Kinder haben somit die Möglichkeit die Boxen ihre Bauwerke zu integrieren.

„Wo Erwachsene Unordnung sehen, sehen Kinder eine kreative Umgebung. BYGGLEK wird dabei helfen, beide Sichtweisen zu verbinden und so noch mehr Spiel und Spaß ins Zuhause bringen. Die BYGGLEK Serie passt perfekt zu anderen IKEA Produkten, sodass die kreativen Werke der Kinder sogar als Deko-Objekte in die Einrichtung integriert werden können.“

Andreas Frederiksson, Designer bei IKEA of Sweden

Die BYGGLEK Aufbewahrungsboxen sind flexibel einsetzbar:

  • Die Kinder können darauf, darin und drumherum bauen
  • Mehrere BYGGELK Boxen miteinander verbinden
  • Aufbewahrungsmöglichkeit für LEGO Steine
  • Jederzeit weiterspielen und das egal wo

Zum Verkaufstart der LEGO BYGGELEK Aufbewahrungsboxen werden folgende Varianten verfügbar sein: Ein Set mit drei kleinen Schachteln, zwei größere Boxen und ein LEGO Steineset zum Einstieg in das LEGO Vergnügen.

BYGGLEK kann mit allen bereits LEGO Produkten kombiniert werden, die es bereits auf dem Markt gibt. Auch alle zukünftigen LEGO Elemente werden mit der Aufbewahrungsbox kompatibel sein.

Was meint ihr, wird die Kooperation von IKEA und der LEGO Gruppe zum Erfolg führen? Wie ist eure Meinung zur BYGGELEK Box?

Titelbild Quellenangabe: „obs/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/Quelle: Inter IKEA Systems B.V“

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest